Zwei Tabellen Seite an Seite in Word erstellen

Das Erstellen einer Basistabelle ist denkbar einfach. Was aber, wenn Sie mehr als eine Tabelle erstellen und sie nebeneinander stellen wollen? Als mein Kollege diese Frage an mich richtete, dachte ich, es gäbe vielleicht eine Funktion, die das schnell erledigen könnte… es gab keine. Keine Sorge, es gibt einen Weg, dies zu lösen!

In diesem Tutorial werde ich Ihnen zeigen, wie man zwei Tabellen nebeneinander erstellt, wobei jede Tabelle zwei Spalten und fünf Zeilen hat.

1. Wählen Sie die Registerkarte Einfügen und klicken Sie auf die Schaltfläche Tabelle aus der Gruppe Tabellen.

Tabelle1

2. Eine Dropdown-Box bestehend aus 10 Quadraten (horizontal) und 8 Quadraten (vertikal) wird gestartet. Die 10 horizontalen Quadrate stellen die Tabellenspalten dar, während die 8 vertikalen Quadrate die Tabellenreihen darstellen. Jedes Quadrat stellt eine Tabellenzelle dar.

Tabelle2

3. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Quadrate, um 5 Spalten und 5 Zeilen zu markieren, und klicken Sie mit der linken Maustaste, um auszuwählen.

Tabelle3
4. Eine leere 5×5 Tabelle wird in Ihr Dokument eingefügt.

Tabelle4

5. Als Beispiel habe ich die Tabelle mit einigen Informationen vergleichender Art gefüllt und die dritte Spalte leer gelassen.

Tabelle5

6. Ändern Sie die Breite der dritten Spalte so, dass zwischen der zweiten und vierten Spalte ein kleinerer Zwischenraum bleibt (d.h. bewegen Sie Ihren Zeiger am rechten Rand der dritten Spalte, bis er sich in einen Größenänderungszeiger verwandelt, und ziehen Sie ihn nach links und umgekehrt).

Tabelle6

7. Die Tabelle wird wie folgt aussehen:

Tabelle7

Beachten Sie, dass die Spalten Standort A, Standort B, Standort C und Standort D nicht gleichmäßig verteilt sind.

8. Um die Spalten gleichmäßig zu verteilen, markieren Sie die ersten beiden Spalten, und wählen Sie die Registerkarte Layout. Klicken Sie in der Gruppe Zellgröße auf die Schaltfläche Spalten verteilen. Wiederholen Sie den Vorgang für die letzten beiden Spalten.

Tabelle8

9. Die Tabelle ist jetzt bis auf die dritte Spalte gleichmäßig verteilt. Der Trick besteht nun darin, die dritte Spalte „verschwinden“ zu lassen, so dass sie so aussieht, als ob zwei Tabellen nebeneinander stünden. Markieren Sie die dritte Spalte und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie im Einblendmenü Rahmen und Schattierung.

Tabelle9

10. Sie gelangen auf das Dialogfenster Rahmen und Schattierung. Sehen Sie sich den Abschnitt Vorschau an. Er zeigt den aktuellen Zustand der Tabellenränder an.

Tabelle10
11. Sie können entweder (A) die drei Schaltflächen auf der linken Seite des Diagramms anklicken oder (B) auf das Diagramm klicken, um die Linien verschwinden zu lassen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Tabelle11

12. Voilà! Hier sind die beiden Tische nebeneinander! Toller Trick, was?