Ändern eines Windows 10-Anmeldebildschirms

Der Windows 10-Anmeldebildschirm, oft auch als Anmeldebildschirm bezeichnet, ist der Bildschirm, der nach dem Sperrbildschirm erscheint, wenn Sie Ihr Windows 10-Gerät einschalten und auf dem Bildschirm nach oben wischen oder eine Taste auf der Tastatur drücken.

Während die meisten Menschen den Windows 10-Anmeldebildschirm nur für ein paar Sekunden sehen, wenn sie entweder ihr Passwort eingeben oder sich mit Windows Hello anmelden, werden viele irgendwann den Wunsch haben, das standardmäßige Windows-Logo-Hintergrundbild in etwas Persönlicheres zu ändern.

Hier erfahren Sie, wie Sie das Hintergrundbild auf dem Windows 10-Anmeldebildschirm ändern können.

So ändern Sie das Windows 10-Anmeldebild

Das Bild des Anmeldebildschirms zu ändern ist ziemlich einfach und ermöglicht es den Benutzern, diese Einstellung schnell und so oft wie gewünscht zu ändern.

Drücken Sie Win+I, um die Windows-Einstellungen zu öffnen, und wählen Sie dann Personalisierung.

Wählen Sie Bildschirm sperren im Menü auf der linken Seite des Bildschirms. Die meisten Einstellungen auf dieser Seite dienen zum Anpassen des Hintergrundbildes für den Sperrbildschirm, also den Bildschirm, der beim ersten Einschalten Ihres Windows 10-Geräts erscheint, bevor Sie den Anmelde-/Signierungsbildschirm sehen.

Scrollen Sie zum unteren Rand dieser Seite, und Sie sehen eine Option zum Anzeigen des Sperrbildschirm-Hintergrundbilds auf dem Anmeldebildschirm. Aktivieren Sie den Schalter neben dieser Option, um Ihr benutzerdefiniertes Bild für den Sperrbildschirm auf den Anmeldebildschirm zu kopieren. Diese Einstellung überschreibt das standardmäßige Windows 10-Logo mit Ihrem benutzerdefinierten Bild für den Sperrbildschirm.

Optionen für das Bild des Windows 10-Sperrbildschirms und des Anmeldebildschirms

Sobald Sie die Einstellung aktiviert haben, die die Hintergrundbilder des Anmelde-/Anmeldungsbildschirms und des Sperrbildschirms miteinander verknüpft, können Sie das Bild im selben Einstellungsbildschirm mit einer der drei Optionen aus dem Dropdown-Menü Hintergrund bearbeiten.

Windows-Spotlight: Wenn Sie diese Option wählen, wird jeden Tag ein zufälliges, hochwertiges Bild aus der Suchmaschine Bing angezeigt.
Bild: Mit dieser Option können Sie Ihren Computer nach einem eigenen Bild durchsuchen, das Sie als Sperr- und Anmeldebild verwenden möchten.
Diashow: Diese letzte Option sorgt dafür, dass Ihre Sperr- und Anmeldebildschirme nach dem Zufallsprinzip ein Bild als Hintergrundbild aus einem Ordner Ihrer Wahl auswählen. Sobald diese Option aktiviert und ein Ordner ausgewählt ist, wird jedes Mal, wenn Sie Ihr Windows 10-Gerät einschalten, ein neues Bild aus diesem Ordner ausgewählt. Je höher die Auflösung der Bilder ist, desto besser sehen sie aus.
Kann ich den Sperrbildschirm und den Anmeldebildschirm unterschiedlich gestalten?
Es gibt keine offizielle Möglichkeit, separate Hintergrundbilder für den Sperrbildschirm und den Anmeldebildschirm von Windows 10 zu erstellen. Mehrere inoffizielle Apps haben diese Funktion in der Vergangenheit aktiviert, aber Windows 10-Systemupdates haben sie nutzlos gemacht.

Muss ich den Windows 10-Anmeldehintergrund ändern?

Sie müssen das Bild des Windows 10-Anmeldebildschirms nicht ändern; der Standardhintergrund mit dem Windows-Logo ist für die meisten Benutzer völlig ausreichend. Die Anpassung des Hintergrundbildes auf dem Anmeldebildschirm ist eine rein kosmetische Änderung und hat keinerlei Auswirkungen auf die Funktionsweise Ihres Windows 10-Geräts.